Trips – Erinnerungen

Die 2. erweiterte Auflage des Titels „Trips – Erinnerungen“ ist kürzlich in der prova edition erschienen. 328 Seiten und rund 250 Fotos umfasst der aktuelle – im Schmuckschuber –  vorgestellte Band über den „Gentleman-Driver“ und Formel-1-Vizeweltmeister des Jahres 1961, Wolfgang Graf Berghe von Trips. Jürgen Schneider, Vorsitzender des Stiftungsrates der „Gräflich Berghe von Trips’schen Sportstiftung zu Burg Hemmersbach“, und Jörg-Thomas Födisch, dessen Stellvertreter, haben mit weiteren Zeitzeugen, Wegbegleitern, Autoren, Journalisten sowie Fans des schnellen Grafen gesprochen.

Weiterlesen

Taffy – Eine Hommage zum 60. Todestag

Am 10. September 1961 starb der deutsche Rennfahrer und angehende erste deutsche Formel 1-Weltmeister Wolfgang Graf Berghe von Trips beim Großen Preis von Italien in Monza einen tragischen Unfalltod. Aus Anlass des nunmehr 60ten Todestages präsentiert die „Gräflich Berghe von Trips’sche Sportstiftung zu Burg Hemmersbach“ als Premiere das neue Buch „Taffy – Eine Hommage zum 60. Todestag von Wolfgang Graf Berghe von Trips“.

Weiterlesen